Bringt Chai Latte alles in Ordnung?

„Claire & Rose“ ist ein Roman über die Freundschaft und das Erwachsenwerden. Die zwei Freundinnen kämpfen mit dem ersten Mal verliebt sein oder mit der ersten Eifersucht. Aber auch darum, stark zu sein und sich nicht unterkriegen zu lassen. All dies lässt sich lösen, wenn man gute Freund*innen hat, die dir mit einem Chai Latte immer zur Seite stehen. Als dann aber wie aus dem Nichts etwas Schlimmes passiert, ist es nicht mehr so leicht, stark zu bleiben. Dieses Ereignis kommt plötzlich, vielleicht zu plötzlich und zu schnell für die Leserin. Man rechnet gar nicht damit und ich finde es auch ein bisschen unschlüssig. Die Autorinnen, die selbst erst 17 sind, haben gut vermittelt, wie 14-Jährige denken. Wenn man selbst im gleichen Alter der Charaktere ist, liest sich das noch viel spannender.

Franca (14)

Anna Maria Bartens, Pia Laetitia Holzer: Claire & Rose.207 Seiten, Edition Keiper, Graz 2017 EUR 17,00 ab 12 J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 12 =