Schlagwort: Zwangsprostitution

Auf dem Weg zur Bestseller-Autorin

Li. Tote Mädchen machen keinen Sex ist der erste feministische Kriminalroman von der 1968 geborenen Autorin Isabella Maria Kern. 2016 ist ihr Buch im deutschsprachigen Buchhandel erstmals erschienen. Ein Buch, das neben gutem Unterhaltungswert mit dem Thema Zwangsprostitution minderjähriger Mädchen zum Nach- und Umdenken anregt. Eine Rezension von diesem Kriminalroman...

Ausweg aus der Zwangsprostitution

In ihrem spannenden Thriller thematisiert die Autorin die Problematik der Zwangsprostitution von minderjährigen Migrantinnen. Peter, ein alleinstehender Journalist, lernt Li, eine minderjährige Vietnamesin in einem Wiener Bordell kennen. Ihm vergeht sofort wieder die Lust auf Sex. Er verspricht Li, sie aus der Zwangsprostitution zu befreien. – Am nächsten Tag ist...

Heimliche Braut

Eine der wichtigsten literarischen Stimmen Italiens, Dacia Maraini, hat einen Roman über Kindesentführung und Menschenhandel geschrieben. Der passionierte Lehrer Nani hat den Tod seiner an Leukämie erkrankten Tochter nicht überwunden, nachdem ihn mittlerweile auch seine Frau verlassen hat. Als in seinem Umfeld, in der italienischen Kleinstadt, in der er lebt,...