Ein Sommer kann verändern 

Sechs Freunde und Freundinnen wollen ihren letzten gemeinsamen Sommer in der kleinen italienischen Stadt Malcesine verbringen, bevor sie in unterschiedliche Städte ziehen, um zu studieren oder Lehren zu beginnen. Und sie stehen vor einem Berg voller Probleme: So stellt sich heraus, dass Sina von einem Stalker bis in den Urlaub verfolgt wird, und Franziska ist in ihren besten Freund Flo verliebt, der nicht das geringste Interesse an ihr zu haben scheint. Ihre beste Freundin Chrissi ist depressiv und Tobi hat noch keinen Berufswunsch. Alle Probleme lösen sich, als sie eine Nacht auf einem Reiterhof verbringen, in der ihnen klar wird, dass sie selbst Verantwortung übernehmen müssen und sie erwachsen werden. Auch wir haben uns wahrscheinlich alle schon einmal in der Situation befunden, dass wir in jemanden verliebt waren, aber unsere Gefühle nicht erwidert wurden und dieses Gefühlschaos, in dem man sich dann befindet, wurde in diesem Buch realitätsnah und spannend zum Ausdruck gebracht. Hannah Becker (13)

Heike Karen Gürtler: Dieser Sommer gehört noch uns. Thienemann-Esslinger, Stuttgart 2015 EUR  15,50

ab 13 J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − 3 =