Kategorie: Lesbenkrimis

Knallhart durch die Schweiz

In diesem sehr schönen und humorigen Krimi bewegt sich April, die coole und unwiderstehliche Detektivin, mittels besserem Harley-Motorrad rasend schnell quer durch die wundervolle sommerhitzige Alpenlandschaft auf der Jagd nach Verbrechern. Doch ihre Unabhängigkeit wird auf die Probe gestellt, als sie auf die versierte und mehr als sympathische Fassadenkletterin Louise...

Reportage eines Traumas in rosarot

Die emotional unnahbare Polizistin Aiden (kurze Haare und Lederjacke) fühlt sich schon bei der ersten Begegnung von der witzigen Psychologin Dawn (blond) angezogen. Aiden, selbst Kind aus einer Vergewaltigung, hat sich der Aufklärung von Sexualverbrechen verschrieben. Dawn hat bereits Vater und Bruder an die Polizei verloren, trotzdem geht auch sie...

Frech und verliebt in jedem Alter

Charlotte und Irene sind – nachdem sie sich im letzten Band von Anne Bax „Herz und Fuß“ gefunden haben – glücklich verliebt, Charlottes Mutter betreibt mit anderen Seniorinnen weiterhin freche Aktionen und plant eine Alten-WG, bis die Welt langsam aus den Fugen gerät: Irenes Eltern machen Druck und können nicht...

Gefährliche Seilschaften

Die Psychologin Carolin Baittinger tritt eine neue Stelle an einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie an. Ist sie anfangs noch erfreut darüber, sich an einem renommierten Institut beweisen zu können, so ergeben sich bald unbequeme Fragen: Mit welchen überholten Methoden werden die Jugendlichen hier behandelt? Gehören Zwangsernährung und vorschnelle, überbordende...

… und wieder eine ermordete Lesbe

Die vierzigjährige Petra hat eine Affäre mit der achtzehnjährigen Sophie. Diese trennt sich von ihr, in der Folge schickt die Verschmähte SMS-Nachrichten und E-Mails an Sophies Mutter, in denen sie die junge Frau „outet“. Die Nachrichten, wohl eine Art von getarnter Erpressung, schüren das Misstrauen zwischen Sophie und ihren Eltern,...

Krimi auf den Spuren von Macbeth

Ein schöner Kriminalroman! Witzig geschrieben und mit einem Hang zum Tango. So durchläuft die Chefredakteurin und Historikerin Raffaela mal die Boxhandschuhe schwingend, mal von Menstruationsmigräne gebeutelt und mal schlicht auf der Jagd nach dem Märchenprinzen eine turbulente Zeit, in der sie es schafft, herauszufinden, wer das Haus angezündet und die...