Roadtrip durch die französische Provinz

Joaquin Reyes und Vivienne Hennessy sind auf dem Weg nach La Virote, einem kleinen Kaff in der französischen Provinz. Er ist Sohn spanischer EinwandererInnen und leidet an Diabetes und akuter Unterzuckerung, was er beides krampfhaft zu verheimlichen versucht. Sie gibt vor, Beraterin aus dem Pariser Hauptsitz der Firma zu sein, für die Joaquin als von einer Kündigung bedrohter Angestellter arbeitet. Ein skurriler Roadtrip beginnt, in deren Verlauf so mancher der 40 000 Kreisverkehre Frankreichs umrundet wird. Empfehlung.  bf

Dominique Paravel: Die Schönheit des Kreisverkehrs. Aus dem Franz. von Lis Künzli. 173 Seiten, Nagel & Kimche, München 2017 EUR 19,60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + neun =