Schlagwort: Wien

Worte, so flüchtig wie Quecksilber

Valerie streift durch die Straßen Wiens, wenn sie eine Auszeit braucht. Sie betritt Bars, die eine Straße weiter sind als die, in der sie eigentlich verabredet gewesen wäre, wundert sich über die Herkunft so mancher Denkmäler, fährt mit verträumten Gedanken mit der Straßenbahn vorbei am Schwedenplatz. Valerie hat Rechtswissenschaften und...

Als das Ver-Wünschen geholfen hat

Valerie Kirchheiser ist eine 70-jährige „echte“ Wienerin aus Favoriten. Sie ist dem Rotwein zugetan und putzt in ihrer Wohnung erst, wenn der Schmutz auch ohne Brille zu sehen ist. Und sie ist genervt! Es ist zu laut: die Türen fallen mit explosionsartigem Knallen zu, die Tischlerwerkstatt im Hinterhof macht einen...