Schlagwort: Prekariat

Frauen im Literaturbetrieb

Der WeiberDiwan traf im Oktober Angelika Reitzer, eine Verantwortliche des Kunstvereins „A l t e S c h m i e d e“ in Wien, in dem immer wieder Lesungen abgehalten werden. Margret befragte sie zu den Produktionsbedingungen in der Literatur. WeiberDiwan: Du bist Autorin und arbeitest gleichzeitig als Literaturwissenschaftlerin,...

Pubertierende Jahre

Paul, genannt Polo, ein Pariser Vorstadtjunge, ist vierzehn und geht aufs Gymnasium, er kommt aus armen Verhältnissen, seine Mutter ist seit einem Verkehrsunfall gelähmt und daher häuslich. Sein Vater verdient seinen Lebensunterhalt als Putzarbeiter in öffentlichen Gebäuden, seine Schwester strebt eine Modelkarriere an. Nach der Schule unterstützt Polo seinen Vater...