Kategorie: Schwerpunkt

Von Null auf Hundert

James Tiptree Jr. im Septime Verlag  In den 1960er Jahren brachte Alice B. Sheldon alias James Tiptree Jr. frischen Wind in das Science Fiction-Genre. Ihre Kurzgeschichten und Romane erregten schnell enorme Aufmerksamkeit, weil darin gesellschaftliche Probleme aufgriffen und bis zu einem –  meist dystopischen – Ende weitergesponnen wurden, was dem...

Gender Studies im Widerspruch

Die Universität Wien befindet sich in Feierstimmung – 650 Jahre ist sie alt geworden. Und das zelebriert sie unter anderem mit einer Veranstaltungsreihe zum Thema Gendergerechtigkeit, scheinbar ohne die Ironie wahrzunehmen, die in der Diskrepanz zwischen ihrer öffentlichen Darstellung und der tatsächlichen Umsetzung liegt. Zu Beginn des Jubiläums wirbt die...

Finnische VIELFALT

Die Frankfurter Buchmesse ist vorbei. Finnland wieder in weite Ferne gerückt. Geblieben sind die zahlreichen Klischees, die über das diesjährige Gastland medial breit und breiter getreten wurden. Aber zu beobachten war auch, dass über besonders viele Autorinnen berichtet wurde, während kaum ein Autor im Gedächtnis blieb. Eva Steinheimer hat ausgewählte...