Schlagwort: Staat

Tatsächliche Transformationen? 

„Wir wollen die Zukunft nicht einfach als eine Fortschreibung vergangener ‚neopatriarchaler’ Verhältnisse fortschreiben und uns vor allem an den erodierenden vergangenen Ungleichheiten orientieren.“ (Einleitung) Aber ist es nicht so, dass zwischen Vergangenheit und Zukunft doch die Gegenwart liegt, die sehr wohl als Neopatriarchalismus bezeichnet werden kann, der nicht einfach ‚fortzuschreiben’...

Disziplinierungsrituale

Nach Ansicht von Frevert werden Demütigungen und Beschämungen trotz eines heute international stärker beachteten Menschenrechtskatalogs gesellschaftlich weiterhin praktiziert. Während früher staatliche Repressionsorgane „angebliches Fehlverhalten“ mit einer öffentlichen Zurschaustellung ahndeten, sind es aktuell verstärkt die sozialen Medien mit ihrem unerhörten Verbreitungsgrad, die Individuen oder gesellschaftliche Gruppen an einen symbolischen Pranger stellen...

Genderanalysen im Praxistest

In drei großen Abschnitten untersuchen die Autorinnen in zwölf Beiträgen, welchen Einfluss Genderkonzepte in Wirtschaft, Staat und Politik erhalten; darunter einführende Darstellungen der Reformkonzepte Gender Mainstreaming, Gender Budgeting und Diversity. Der auch als Lehrbuch konzipierte Band vereint grundlegende Arbeiten der letzten Jahre zu Arbeitspolitik, Arbeitsbewertung, Vereinbarkeitsrhetoriken und den Mikropolitiken in...