Schlagwort: Transgender

Diskriminierung von Trans*Weiblichkeiten

Als Produkt der klassischen mitteleuropäischen Erziehung war ich mehr als ein bisschen uninformiert, was das Thema „Transgender“ angeht. Zum Glück hat man dem jetzt Abhilfe geschaffen. FaulenzA schreibt wie es ist, die Wahl zu haben zwischen einem von der Optik vorgegebenen Leben mit einer Identität, die man nicht ausfüllen kann...

Teddy Tilly – ein Transgenderbär

Mit „Teddy Tilly“ gelingt der Australierin Jessica Walton ein tolles Bilderbuch zum Thema Transgender. Unaufdringlich erzählt sie die Geschichte von Teddy Thomas, der seinem Freund Finn erst einmal nicht erzählen möchte, dass er tief in seinem Herzen schon immer lieber ein Teddymädchen ist. Finn reagiert gelassen „Mir ist es doch...

In der Genderpension

Gender hinter sich zu lassen, ist nicht einfach. Für Rae Spoon und Ivan E. Coyote war es ein langer Weg, auf dem sich beide immer wieder unzugehörig, unpassend und unerwünscht fühlen mussten. Rae ist zunächst Transgender, aber die Beschreibung vom Mann im Frauenkörper oder dem falschen Geschlecht im falschen Körper...

Ein neues Kapitel des Gedenkens 

Viel zu lange war der Gedenkdiskurs über Homosexuelle und transgender Opfer des Nationalsozialismus ein Kampf um Anerkennung als Opfergruppe. Dieser Sammelband hingegen thematisiert jedoch den Übergang von vergessenen Opfergruppen hin zu einer (Rand)Gruppe der NS-Erinnerungskultur Europas. Gedenkpolitik ist ein Begriff mit vielen Facetten, der an der Schnittstelle von Geschichte, Kunst,...