Schlagwort: Frauenleben

Sein sticht Schein

2018. Drei Frauen, drei Leben. Die junge Ana putzt sich durch die Mittelschicht, so auch bei Theres, und sie liebt es nächtelang durchzutanzen. Sie räumt auch bei Frau Sudič auf, der sie auch gerne noch einen Tee kocht und ihr ein wenig Gesellschaft leistet. Sie hat die alte Frau, die...

Es lebte einmal ein Mädchen…

… die wollte, dachte, beschloss usw.“ In kurzen, kindgerechten Texten werden in diesem Bestseller 100 Frauen* und Mädchen* vorgestellt, die großteils aus Europa und den USA stammen, aber nicht nur. Die meisten der biografischen Schlaglichter beginnen in der Mädchenzeit, was gut an die Perspektive des kindlichen Zielpublikums anknüpft. Wer kennt...

Außergewöhnliche Porträts

Das Problem bei Rezensionen von Graphic Novels bzw. in diesem Fall einer Graphic Biography ist die Schwierigkeit, die Wirkung des Gezeichneten in Worte zu fassen, denn gerade das macht das Besondere aus, das Zusammenwirken von Text und Bild zu einem besonderen Leseerlebnis. In Pénélope Bagieus Band „Unerschrocken“ sind biografische Kurzporträts...

Zwischen Florenz und Neapel

Endlich! Im Halbjahrestakt schreitet die deutschsprachige Herausgabe der Ferrante-Tetralogie voran. Mit „Die Geschichte der getrennten Wege“ liegt nun der dritte Band der neapolitanischen Saga vor. Lila und Elena sind inzwischen erwachsen. Lila hat mit ihrem Kind ihren gewalttätigen Ehemann verlassen und lebt mit Enzo zusammen. Sie arbeitet unter extrem ausbeuterischen...

Drei Schwestern und ihre Familie

1948, in dem Jahr, in dem der Staat Israel ausgerufen wurde, verbrachte die jüdische Großfamilie Leibritzky wie jedes Jahr den Sommer in einer kleinen jüdischen Siedlung am Meer in Connecticut. Im selben Jahr starb der kleine Davy Leibritzky durch einen Verkehrsunfall. Davys Schwester Molly erzählt uns die Geschichte des Sommers...

Frauen*Leben

Mit dem Gewinn des Publikumspreises beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2013 hat sich Nadine Kegele einen Namen gemacht. Nach zwei Romanen legt sie mit „Lieben muss man unfrisiert“ eine wunderbare Sammlung von Frauen*Leben vor. 18 Frauen* und Trans*Personen hat sie interviewt und deren autobiografische Erzählungen zu Tonband-Protokollen verarbeitet, die fesselnd, berührend und im...