Schlagwort: Geschlechtsidentität

Spannungsfeld der Zweigeschlechtlichkeit

Der hier besprochene Band versammelt insgesamt 29 vielfältige und kontroverse Beiträge zur psychoanalytischen Auseinandersetzung u.a. mit Geschlechtlichkeit, Geschlechtsidentität, mit Mutter- und Vaterpositionen. Der titelgebende Begriff „Geschlechterspannung“ wurde von Reimut Reiche geprägt, der darunter einerseits die soziale Erscheinungsform des biologischen Geschlechts versteht, andererseits aber auch eine Spannung im Individuum selbst, die...