Schlagwort: Karriere

Frauen*, erobert die Wissenschaft!

Mit dem Ziel, ungerechte Machtstrukturen innerhalb der Academia zu zerschlagen, sammelt der Ratgeber von Schriever et al. mutmachende Hilfestellungen für Frauen*, die ihren Platz innerhalb der Wissenschaften einnehmen möchten. Leser*innenfreundlich wechseln Erklärungen mit Übungen und Erfahrungswissen. Kritisch werden Begriffe & Prozesse einer „erfolgreichen Karriere“ hinterfragt: Was kann persönlicher Erfolg sein?...

Gerechte Arbeitswelten

Karrierecoach Verena Florian hat mit 50 berufstätigen Personen in Österreich über ihre Erfahrungen mit und Vorstellungen von Geschlechtergerechtigkeit gesprochen. Zahlreiche Zitate unterfüttert sie mit statistischem Datenmaterial, Bezügen zur Frauengeschichte und ordnet sie in Kapitel über Elternbilder, Unabhängigkeit, Lebensentwürfe uvm. Die interviewten Frauen sind alle Führungskräfte der gehobenen (urbanen, implizit weißen)...

Feminismus versus „Fakten“

An den negativen Assoziationen zu Feminismus sei die Lagerbildung schuld, die die „Veteranen der frühen feministischen Bestrebungen“ bewirkt haben. Unter diese „Bekämpfung von Frauen und Männern“ sei ein „Schlussstrich“ zu ziehen, auch mit „modernen Versionen des Feminismus“ sei „aufzuräumen“. Fakten sind jetzt gegen diese Themenreduzierungen, Polarisierungen, Verzettelungen, gegen Bauchgefühl und...

Jung – talentiert – interessant

Meg Wolitzers Buch „Die Interessanten“ ist eindeutig als großer amerikanischer Gegenwartsroman einzuordnen. Die in epischer Breite angelegte Handlung erstreckt sich von den 1970er Jahren, als sich eine Gruppe von Teenagern in einem künstlerischen Feriencamp zum Club der „Interessanten“ zusammenschließt, bis in die Gegenwart. Zentrales Thema ist, welche Faktoren Lebens- und...