Schlagwort: Organtransplantation

Geschichte einer Nierentransplantation

Der Debutroman der knapp 30-jährigen Autorin handelt von ihrer schweren Erkrankung – einer Niereninsuffizienz, und der Zeit, bis sie eine Spenderniere erhält. Anfängliche Symptome wie kalte Hände und Füße, Müdigkeit und hoher Blutdruck werden zunehmend stärker, dazu kommen Wassereinlagerungen. Solange, bis eine kompatible Spenderniere gefunden ist, muss die Autorin dreimal...

Zwischen Warten, Bangen und Hoffen

Was für eine Freude es ist, allein schon das Layout und Design dieses schönen Bandes zu bewundern! Der Inhalt steht an Qualität um nichts nach und vereint Kunst, Literatur und Wissenschaft. Drei Autorinnen, alle Sozialanthropologinnen der Universität Bern. Drei Texte. Veronika Siegl forschte in Russland zum Thema Leihmutterschaft und lässt...