Schlagwort: Recht

Ambivalenz

Wir treffen im Leben ständig Entscheidungen, die sich auf unser Leben auswirken. Bei Gabrielle kommt hinzu, dass sie als weisungsfreie Richterin am Bundesverwaltungsgericht Bescheide darüber erstellt, ob jemand im Land bleiben darf oder das Land verlassen muss. Dass ihre Entscheidungen fragwürdig sind, macht sich beruflich als auch privat bemerkbar. Gabrielles...

Rechtlich ungeschützte LGBTI*-Personen

Können Fälle von Verfolgung aufgrund der sexuellen Orientierung und der Geschlechtsidentität als Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) angeklagt werden? Was wie eine Wissensfrage klingt, die mit Ja oder Nein beantwortet werden könne, ist in der Realität eine höchst komplexe Angelegenheit, der Katrin Kappler ihre juristische Dissertation...

Hate Speech

Ende 2018 führte das Institut für Legal Gender Studies in Linz eine interdisziplinäre Tagung zum Thema Gewalt im Netz durch. Die Auswahl besteht aus kommunikationswissenschaftlichen und rechtswissenschaftlichen Forschungsbeiträgen. Nach einer Begriffsbestimmung, was unter Hassreden zu verstehen ist, werden die rechtlichen Rahmenbedingungen erläutert, wie diskriminierende Inhalte im Netz vom Staat oder...