Schlagwort: Schuld

Bad Trip

Zwei junge Frauen, Alex und Rosie, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben, fliegen nach Bangkok, um dort die Reise ihres Lebens zu erleben. Alex hat genau geplant, welche Orte und Sehenswürdigkeiten sie besuchen wollen. Rosie ist jedoch mehr daran interessiert, Drogen einzuwerfen und Party zu machen. So bleiben sie in...

Düstere Selbsterkenntnis

Das Leben des Endzwanzigers Toby läuft wie am Schnürchen. Er arbeitet in einer angesehenen Dubliner Kunstgalerie, liebt seinen Job, seine Freundin Melissa, sein unkompliziertes Leben – und seine besten Kumpel leisten ihm bereitwillig beim Feierabendbier Gesellschaft. Dann die Zäsur: Toby wird bei einem Überfall schwer am Kopf verletzt, auch nach...

Die gezeichnete Frau

Der Roman erzählt von Mary Lohan, die sich aufgrund eines tragischen Unfalls von ihrem ursprünglichen Namen und Umfeld distanziert. Die Entscheidung, ihre Familie zu verlassen, gibt den Ausgangspunkt für Marys Geschichte. Sie flüchtet vor einer Kleinstadt-Gemeinschaft und ihrem Mann. Das Fluchtflugzeug bringt sie direkt in die Arme eines ihr unbekannten...

Gefängnistexte

Mit Beharrlichkeit verfolgte Emmy Hennings den Themenkomplex Schuld und Strafe. Die Schriftstellerin, Kabarettistin und Mitbegründerin des Cabaret Voltaire war 1914 in einem Gefängnis inhaftiert gewesen. Ihr erster Roman, 1919 erschienen, trägt den sinnigen Titel „Gefängnis“. Die von Christa Baumberger und Nicola Behrmann herausgegebene kommentierte Studienausgabe vereint diesen ersten mit den...