Schlagwort: Vorurteile

Fell liebt Federn

Paro und Oura haben sich ineinander verliebt. Sie merken das daran, dass sie immer, wenn sie sich treffen, ein Kribbeln im Bauch verspüren und am liebsten immer zusammen sein möchten. Für Paro ist Oura die beste Witzeerzählerin, die es gibt und er liebt es sehr, mit ihr zu lachen. Und...

Große Liebe

Emil und Mathis teilen Geheimnisse genauso wie Gummibärchen oder Spielzeug. Sie lieben einander sehr und entscheiden sich, zu heiraten. Gemeinsam mit den anderen Kindern planen sie die Hochzeit, sie organisieren Girlanden, Konfetti und Schokoladenkuchen. Unter dem großen Ahorn geben sie sich das Eheversprechen. Doch als Emil seinen Eltern am Abend...

Zu Hause sein!

Als Pembos Baba einen Friseur salon in Hamburg erbt, zieht die ganze Familie aus der Türkei in die schon im August graue, verregnete norddeutsche Stadt. Pembo vermisst ihre beste Freundin Dilo, das Ringen und ihren unniedlichen Kater Süleyman. In ihrer neuen Schule in Hamburg fühlt sie sich zunächst nicht besonders...

Widerstand!

Olga Schattenberg, Buchhändlerin und stadtbekannte linke Revoluzzerin, nimmt am Begräbnis ihres Exmannes Can Toprak teil. Er soll Selbstmord begangen haben, aber davon will Olga nichts wissen. Sie weiß, dass der Journalist Can hochbrisante Ermittlungen zur türkischen Mafia und zu den österreichischen Nazis angestellt hat. Am Zentralfriedhof lernt sie Grabredner Adrian...

Einfache Antworten sind nicht genug 

„Ausländer kosten uns mehr, als sie bringen.“ „Die Jugend wird immer gewalttätiger.“ „Die EU ist ein Verwaltungsmoloch.“ „Bei den Nazis war nicht alles schlecht.“ „Wir dürfen in islamischen Staaten auch keine Kirchen bauen.“  Man weiß ja vielleicht, dass das alles so nicht stimmt – aber kann man es auch beweisen?...