Kategorie: Aktuelle Ausgabe

Abenteuer in Patagonien

Um zu sehen, was andere nicht sehen können … muss man den Berg erklimmen – mit diesen Worten beginnt die Autorin ihr Buch und widmet es allen, die ihren eigenen Everest besteigen und danach entspannt die Aussicht genießen. Im Prolog leitet die Bergsteigerin Jayden Harris eine Expedition im Everest-Basislager in...

Yessica, wo bist du?

Der ehemalige NGO Mitarbeiter Ulrich kehrt wieder nach Honduras zurück, wo er seine verflossene Geliebte Yessica gerne wiedersehen möchte. Doch sie scheint spurlos verschwunden: ihr Haus steht leer, ihre NachbarInnen geben an, sie und ihre Töchter schon lange nicht mehr gesehen zu haben, und die weitere Dorfgemeinschaft gibt widersprüchliche Angaben....

Doggerland: Kommissarin Hornbys dritter Fall

Es ist Weihnachtszeit. Auf Doggerland ist ein Mann ums Leben gekommen und Kommissarin Karen Eiken Hornby wird gerufen, den Mord aufzuklären. Die Kommissarin muss nicht nur diesen Fall lösen, sie kämpft auch gegen äußere Schmerzen, die von einer Verletzung im Zusammenhang mit ihrem letzten Fall rühren, und seelische Qualen wegen...

Werdegang einer Patin

Madame Portefeux, jenseits der 50, gefragte Arabischdolmetscherin, betreibt einen ausgesprochen lukrativen Drogenhandel unter dem Decknamen „Die Alte“. Wie kam es dazu? Nun, Patience Portefeuxs Eltern waren im organisierten Verbrechen zu Hause. Patiences Ehemann starb, als sie 27 war und ließ sie mit zwei kleinen Töchtern zurück. Sie verlor ihre Wohnung,...

Was kommt nach dem Alkohol?

Trüb, im wahrsten Sinn des Wortes, ist das Leben von Maggie Terry, Ex-Polizistin, Ex-Frau, Ex-Mutter, Ex-Kollegin. Nach 18 Monaten Entzug von Alkohol und Drogen wagt sie einen Neubeginn in ihrer alten Nachbarschaft in New York. Ein Bekannter stellt sie als Privatermittlerin in seiner Anwaltskanzlei ein. Das Team ist nicht begeistert,...

Bad Trip

Zwei junge Frauen, Alex und Rosie, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben, fliegen nach Bangkok, um dort die Reise ihres Lebens zu erleben. Alex hat genau geplant, welche Orte und Sehenswürdigkeiten sie besuchen wollen. Rosie ist jedoch mehr daran interessiert, Drogen einzuwerfen und Party zu machen. So bleiben sie in...

Berliner Kommissarinnen- Duo ermittelt

Es ist Sonntagmorgen. Die aus Spanien stammende Berliner Hauptkommissarin Verónica Sánz und ihr Ravensburger Kollege haben für ein Jahr ihre Einsatzorte getauscht: Sie zieht daher nach Oberschwaben, wo sie vor Ort mit ihrem ersten Fall beschäftigt ist: Es handelt sich um eine Psychotherapeutin, die auch aus Berlin kommt und in...

Youie statt Selfie

„Ich fühle einfach nicht so viel für dich. Können wir Freund_innen bleiben?“ Wer kennt diesen Satz nicht. Rechtzeitig zur Selbstisolation erschien im März die neue Graphic Novel „Ich fühl’s nicht“ von Liv Strömquist. Es ist ihre vierte Veröffentlichung, die sich in eine Graphic Novel Serie zu Liebe, Geschlechter und Gefühle...

Vom Machen oder Seinlassen

Der zentralen Frage, ob Kunst politisch ist bzw. sein muss, geht Büke Schwarz in ihrem Graphic-Novel Debut Jein auf persönliche und sehr unmittelbare Art und Weise nach. Ela Wolf, die Protagonistin der Geschichte, ist Mitte 20, lebt und arbeitet als Künstlerin in Berlin. Dass ihre Eltern aus der Türkei stammen,...

Das Geheimnis der Galeristin

Wir begegnen Cassandra Darke spätabends kurz vor Weihnachten auf einer Londoner Einkaufsstraße. Sie versteckt sich im Trubel vor einer ihrer Kund_innen, und wir erfahren auch bald, warum: Cassandra hat Kunstobjekte gefälscht, eine Aufdeckung ihrer Machenschaften ist nun nicht mehr vermeidbar. Sie wird zu 200 Stunden Sozialarbeit verurteilt, muss ihr Zweithaus...