Schlagwort: Intersexualität

Drittes Geschlecht statt Leerstelle

Das deutsche Bundesverfassungsgericht fordert im Oktober 2017 die Einführung eines dritten Geschlechts für Inter*sexuelle, die zuvor beschlossene Möglichkeit der Leerstelle, also des Nicht-Deklarierens als männlich oder weiblich wurde als Diskriminierung betrachtet. Wer die Methode der Diskursanalyse nach Sarasin und Foucault in konkreter wissenschaftlicher Anwendung auf Textmaterial kennenlernen möchte, ist mit...