Schlagwort: Jugoslawien

Poetischer Widerstand gegen den Krieg

Zoli liebt die Pflanzen und die Wörter. In seiner fantasievollen Wahrneh-mung der Welt erkennt er Schönheiten, die die meisten Menschen einfach übersehen würden. Zoli wächst in Serbien auf und kommt aus ärmlichen Verhältnissen, die Nachbarn nennen ihn und seine Familie abfällig „Zigeuner“. Als ihm der Bäckermeister den Kopf blutig schlägt...

„Kriegerin, Spirituelle und Jammertante“

Soweit die persönliche Selbstzuschreibung der provokanten, berühmten Performancekünstlerin Abramovic. Schonungslos geht sie in ihrer Autobiografie ins Gericht mit sich selbst und ihrer Familie. Einzelkind in einer unglücklichen Ehe im “Tito”-Jugoslawien, beide Eltern waren zuvor serbische PartisanInnen im Zweiten Weltkrieg. Sie wächst nach der Trennung der Eltern bei der überaus strengen...