Schlagwort: Terror

Charlie Hebdo und ein Garten in Nizza

Eine Pariser Schriftstellerin erlebt die Terroranschläge 2015 aus nächster Nähe und gerät in eine schwere Krise. Die zuvor scheinbar klaren Grenzlinien zwischen dem Innen und Außen verschwimmen, das Außen droht in das Innere vorzudringen. Die „Gewalt der Welt“ kriecht der Ich-Erzählerin plötzlich „unter die Haut“. Für sich, ihre beiden Töchter...

Anne holt Hanne zurück

Kreischende Hanne Wilhelmsen-Fans stürmen die Buchläden… Nein, im Ernst, für alle treuen Leser*innen der norwegischen Krimiautorin Anne Holt bietet der neueste Fall Gelegenheit, altbekannte Protagonist*innen wieder zu treffen. Holt ist als Autorin nicht zimperlich mit ihren Figuren. Kriminalpsychologin Johanne Vik ereilte nach der Lösung ihres letzten Falles ein plötzlicher Tod;...

Terror in Schweden

1940, Nordschweden. Ein Terroranschlag auf eine kommunistische Zeitungsredaktion erschüttert die Stadt Luleå. Im Herbst 1939 greift Russland Finnland an, das sich im darauf folgenden sog. Winterkrieg überraschend lange gegen den übermächtigen Gegner behaupten kann. Im Nachbarland Schweden versucht die Regierung mit allen Mitteln den neutralen Status aufrecht zu erhalten. Im...