Schlagwort: Therapie

Nachdenken – beraten – Welt verändern

Freiheit ist ein großes Wort, eine umfassende Idee und ein zentrales Ziel für politisches Handeln. Und Freiheit ist auch nach Jahrzehnten verschiedenster Feminismen ein Referenzort – als Utopie, als vorhandene oder abwesende Bedingung, als selbst zu definierende Perspektive. Der Wiener Verein „Frauen* beraten Frauen*“ hat sich zum 40jährigen Bestehen einen...

Das Schweigen der Therapeutin

Wir begleiten eine zeitlang die Ich-Erzählerin Tina Korn bei ihren Verrichtungen, ihren Gängen, ihren Sitzungen mit den Klient_innen, ihrem Umgang mit ihrer Freundin und den Begegnungen mit Freunden und ihrer Lehrtherapeutin. Die Sprache ist dialoglastig (wie in einem Comic hieß es in einer Rezension), nüchtern, knapp, beschreibend … eine Handlung...

„Die Schlampe hat’s doch verdient.”

Mädchengewalt ist schon lange kein Randproblem mehr. Sie äußert sich häufig als soziale Gewalt gegen andere Mädchen der gleichen Peergroup, die keinen direkten Straftatbestand erfüllt und daher weniger sichtbar ist. Im Falle der 195 Jugendlichen, die am Kölner Anti-Gewalt-Programm für Mädchen (KAPM) teilgenommen haben, waren jedoch 87% seitens des Jugendgerichts...