Schlagwort: Vergangenheit

Alles ist besser als das Ende der Welt

In ihrem ersten Roman „Das Kind im Brunnen“ erzählt Myriam Keil eine Geschichte, soviel sei verraten, über erfolgreiche Schritte zurück ins Leben. Über Ängste, Alleingelassen werden und über Schatten der Vergangenheit, der sich die Ich-Erzählerin Iris in ungewöhnlicher Weise stellt. Sie hält ihr Umfeld gerne auf Distanz und lebt dementsprechend...

Rückkehr ins Dorf

Kirchberg ist der Ort, in dem Hanna aufwuchs, betreut von ihren Großeltern Katharina und Erich. Hannas Mutter Maria, Katharinas und Erichs Tochter, zog ein Leben in der Großstadt ohne ihre Tochter vor. Auch Hanna zog fort aus dem Dorf nach Berlin, studierte und erkundete die Welt. Bis sie ernsthaft krank...