Schlagwort: Gesundheit

Gesundheitserfahrungen von trans* Personen

Die Autor*innen des Bandes verorten sich selbst in der queeren community und haben teilweise schmerzhafte Erfahrungen mit dem medizinischen System der normativen Geschlechterbinarität gemacht. Aus dieser Motivation heraus geben sie aus ihrer Praxis als Psychotherapeut*innen Antworten auf die Frage: Wie können trans*Personen vor, während und nach ihrer Transition respektvoll und...

Enttabuisierung mit Persönlichkeit

Myriam von Ms Buch ist wichtig, aber es sollte eine Triggerwarnung aufweisen: Überlege, deine Finger von dem Buch zu lassen, wenn du dich aktuell belastet fühlst. Die Autorin bricht ein Tabu: Sie spricht über psychische Störungen. Sie schreibt über Depression und Panik, über Ängste und Zwänge, über Borderline, Selbstverletzung und...

Einfach laufen lassen

Birgit Bulla, freischaffende Redakteurin, erklärt uns die Blase nicht als Medizinerin, sondern als Patientin. Mit Mitte 20 stellte sie fest, dass ihr Harndrang störend und einschränkend häufig einsetzt. Sie informierte sich, suchte sich Hilfe und stellte bei der Recherche vor allem fest, dass der weibliche Harntrakt im Vergleich zum männlichen...

Mythen und Tabus

Die Frauenärztin Katharina Stör schreibt aus dem Alltag in ihrer Praxis. In kurzen Kapiteln berichtet sie von den Hauptfragen, die sich ihre Patientinnen zu ihrem Körper stellen und erklärt, dass sich die meisten um ganz natürliche Sachen große Sorgen machen, weil sie sich kaum mit ihrem Körper auskennen. Für die...