Schlagwort: jüdisch

Vampire, Hunde und ein Mord

Seema Dahami ist eine 27-jährige Gartenarchitektin in London, Tochter einer orthodoxen jüdischen Mutter, Single, Atheistin und auf der Suche nach der romantischen Liebe und dem großen Abenteuer. Sie ist offenherzig, von Selbstzweifeln und Unsicherheiten geplagt, humorvoll und sympathisch. Und sie liebt Hunde. Eines Abends begegnet sie in einer Bar einem...

Unverschämt jüdisch

Fast alle Texte sind im Kontext von Literaturpreisverleihungen entstanden: Max-Frisch-Preis 2011 in Zürich, Ricarda-Huch-Preis 2015 in Darmstadt, Bremer Literaturpreis 2020, um nur einige zu nennen. Die Entgegennahme von Preisen ist an einen Ort gebunden, an dem die Namensgeber:innen gewirkt haben, wo eine Stiftung ansässig ist, oder es ist ein Ort...

Wer ist Julie Leyroux?

Flora S. Mahler entführt die Leser:innen in die Wiener Kunstwelt – an die Akademie der Bildenden Künste am Schillerplatz, in die Galerie Zimmer, Küche, Bad in Arkadien von Ann und ins MUMOK. Hauptprotagonistin ist die Künstlerin Julie Leyroux, die alle in ihren Bann zieht: sie ist rätselhaft, charismatisch und queer....