Schlagwort: Selbstbestimmung

Immer noch tabu

In einer Mischung aus beschreibender Erzählung und direkter Rede gibt Jeanne Diesteldorf 12 Frauen den Raum, über ihre Abtreibung zu sprechen. Rechtlich ist Abtreibung in Deutschland immer noch illegal, wenn auch straffrei, und das Buch möchte mit dem Tabu brechen. Auch in Österreich, wo seit 1975 die ‚Fristenregelung‘ gilt, ist...

Sexuelle Biografie

In 13 Kapiteln schreibt die „Hautfreundin“ über ihre sexuellen Begegnungen mit Männern. Sie ist eine selbstbestimmte Frau, die sich versuchen möchte, das erfahren möchte, von dem sie weiß, dass sie es will und Begegnungen macht, die sie sich selbst aussucht. Sex ist für sie vor allem als Single interessant, da...

Die Freiheit einfordern

Erin ist mit der Schule fertig und möchte sich ihren Traum erfüllen. Sie will nach Alaska reisen, abgeschieden in der Wildnis wohnen und sich etwas beweisen, von dem sie nur ahnt, dass sie dazu fähig ist. Denn über das Leben in der Wildnis gibt es in der Belletristik nur Erzählungen...

Mit Ecken und Kanten

In den 1980er Jahren im New Yorker East Village sozialisiert, beschließt iO mit sechs Jahren aus dem starren Geschlechterkonzept auszubrechen. iO irritiert damit die Umgebung, bekommt jedoch von ihren*seinen nächsten Bezugspersonen Rückhalt für diese Entscheidung und kann im Laufe des Erwachsenwerdens an der Aufgabe, sich zwischen den Geschlechtern zu bewegen,...

Die gezeichnete Frau

Der Roman erzählt von Mary Lohan, die sich aufgrund eines tragischen Unfalls von ihrem ursprünglichen Namen und Umfeld distanziert. Die Entscheidung, ihre Familie zu verlassen, gibt den Ausgangspunkt für Marys Geschichte. Sie flüchtet vor einer Kleinstadt-Gemeinschaft und ihrem Mann. Das Fluchtflugzeug bringt sie direkt in die Arme eines ihr unbekannten...

Rosa hat Krebs  

Um ihre Liebsten nicht zu belasten, lässt Rosa sie im Glauben, sie wäre nach der Chemotherapie genesen. Unter dem Vorwand, sich auf einer Reise von den Strapazen der Therapie erholen zu wollen, bricht sie nach Matera in Süditalien auf –  den Ort, an dem mit ihrer ersten Liebe alles begonnen...