Schlagwort: Syrien

Nutella in Syrien?

Wie ist es, wenn der eigene Vater stirbt und die Mutter in Selbstmitleid versinkt? Wenn nichts mehr Spaß macht? So geht es Anna, die in Berlin lebt und der genau dies passiert. Dann lernt sie übers Internet einen Mann kennen und verliebt sich, ihm zuliebe konvertiert sie zum Islam und...

Berichte aus dem Kriegsgebiet

Von Stadt zu Stadt begleiten die LeserInnen die Journalistin Janine di Giovanni durch ein Syrien in unterschiedlichen Stadien der kriegerischen Auseinandersetzungen im Jahr 2012. Während mehrerer Reisen trifft die Autorin auf KämpferInnen, politische AktivistInnen und ZivilistInnen verschiedenster Seiten und zeichnet ein verwirrendes, grauenhaftes und ausweglos scheinendes Bild eines Gebietes, in...

Syrien um 1900 

Gertrude Bell, britische Historikerin und Archäologin, reist 1905 nach Syrien. In dieser Zeit allein als Frau zu reisen war äußerst unkonventionell, insbesondere in den Nahen Osten. So war Bell die erste Europäerin auf syrischem Boden – vor ihr waren nur wenige Männer in dieses Gebiet vorgedrungen. Unerschrocken begibt sich die...