Schlagwort: Tabu

Anfang und Ende

Im Mabuse-Verlag, einem kritischen und unabhängigen Verlag für Gesundheit und Medizin, hat Miriam Funk einen schmalen Ratgeber publiziert. Über 400 Frauen hat die Autorin dafür zum Tabuthema Fehlgeburt nach ihren Erfahrungen befragt und plädiert für Akzeptanz und Verständnisbereitschaft und nicht zuletzt für einen Raum für Trauer nach Fehlgeburten. Es geht...

Queere Süchte

Was haben Rauchen, Alkohol- und Drogenkonsum, Probleme mit dem Essen, Medikamentenmissbrauch und Spielsucht mit sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität zu tun? Gisela Wolf geht in diesem Aufsatz der Frage nach, ob und wie Substanzgebrauch und Stigmatisierungserfahrungen zusammenhängen. Gesellschaftliche Ausgrenzung, Abwertung und internalisierte Homophobie erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Betroffene verstärkt zu legalen...