Schlagwort: Diversität

Diversity Studies – transnational

Der Sammelband von Jungwirth und Bauschke-Urban versammelt Beiträge zur Entwicklung des Gleichbehandlungsrechts unter einer transnationalen Perspektive. Die Autor_innen zeichnen Entwicklungen der Diversity Studies nach, die durch diese Rechtsetzungen angestoßen bzw. forciert wurden. Das Buch gibt einen guten Einblick in die unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Qualitäten der Gesetz­werdung in Staaten wie Deutschland,...

Alle haben irgendwann Angst

Angst ist die winzige Freundin der Protagonistin dieses Bilderbuches, die sie als Geheimnis immer schon hatte. Eingeführt wird die Angst positiv, als jene, die das ca. 6-jährige Mädchen schützt und die in gefährlichen Situationen auf sie aufpasst. Seit sie aber in einem neuen Land lebt, ist die Angst so groß...

Leben aus dem Vollen

Warme Farben ziehen sich durch das neue Buch von Lilly Axster und Christine Aebi, das sie zusammen mit Henrie Dennis und Jaray Fofana produziert haben. Das 9-jährige Kind Terry führt durch den großformatigen Bildband und erinnert sich an Mom Chioma, „mommy of life“, die vor kurzem gestorben ist. Nur sie...

Strukturelle Verstecke von Geschlecht

Kommt die Bedeutung von Geschlecht mit den handelnden Personen in Organisationen hinein oder sind Strukturen, Abläufe und dergleichen in Organisationen bereits von Geschlechtervorstellungen vorgeprägt? Nach einem informativen Rückblick auf Verbindungen und Getrenntheiten von Organisations- und Geschlechterforschung werden im vorliegenden Band der neo-institutionalistische Zugang dargestellt und davon ausgehend relevante Begriffe und...

Aneinander gekettet

Ein kleines Dorf im von Mangel und Armut geprägten postsowjetischen Georgien. Versteckt vor den Augen der Öffentlichkeit zieht eine pensionierte Lehrerin ihre Enkelkinder auf: siamesische Zwillinge. Dem Tod der Großmutter folgt ein Hochwasser. Die beiden werden aus ihrem verhassten, aber behüteten Versteck fortgeschwemmt und finden sich in einem kargen Krankenhaus...

Diversität politisch gedacht

Dieser Sammelband beinhaltet viele Antworten für all jene, die berechtigte Sorgen haben, dass Diversität ein profitorientiertes, antifeministisches Konzept sei, das in entpolitisierter Weise aus den USA nach Europa importiert worden sei: So wird in den 13 pointierten, knapp 20-seitigen Texten bekannter Diversitätsforschender im deutschspachigen Raum die häufig fehlende Kategorie „soziale...