Kategorie: Aktuelle Ausgabe

Durst

Wir befinden uns wohl 100 Jahre in der Zukunft. Die Erde ist durch den Klimawandel völlig verändert, große ehemalige Landmassen liegen unter dem Meer, die übrigen Gebiete leiden unter heißen Temperaturen und Wassermangel – auch das Gebiet des heutigen Finnlands. Nach jahrzehntelangen Kriegen und Chaos herrscht eine Art globaler Militärdiktatur....

Schwesternliebe

Welch eine komplexe Geschichte mit tausenden Wendungen innerhalb eines Familiensystems wird in diesem Roman erzählt, der spannend und bewegend bleibt bis zuletzt. Immer wieder versuchte ich angestrengt, die Logik der Geschichte zu erfassen, was rückblickend schon gelungen ist. Wenngleich mit außerordentlichem Konzentrationsaufwand und gemischten Gefühlen bezüglich der Zugänglichkeit der Geschichte....

Erinnern, entrinnen, erwachsen werden

Es ist ein dünner, unscheinbarer Band, von dem die Leserin sich in eine mittlerweile doch ferne Vergangenheit mitnehmen lässt. Lucy, ein junges Mädchen von einer fernen Insel, ist gerade in New York angekommen, um als Au Pair zu arbeiten. Mit im Gepäck trägt sie die Sonne der Westindischen Inseln, erste...

This is … Beirut!

Always Coca-Cola ist die Geschichte von Studentin Abir Ward, die im heutigen Beirut hin- und hergerissen ist zwischen den Werten ihrer traditionellen Familie und dem freiheitlichen Lebensstil ihrer Freundinnen Jana und Jasmin. Selbst eigentlich davon überzeugt, dass Weiblichkeit die wichtigste Eigenschaft einer „richtigen“ Frau ist, lassen die tägliche Konfrontation mit...

Verrückbare Ansichten

Von den 1930er Jahren bis in die Gegenwart zieht sich die Geschichte der Familie Langner. Im Mittelpunkt steht Carla, deren 14 Jahre älterer Bruder Jan 1985 aus der DDR ausreist. Er wird nie wieder mit seiner Familie zusammentreffen. Durch ihn hatte Carla das Dorf Machandel kennengelernt, weil er dort einen...

Mission Impossible

Während in westlichen Spielfilmen Ende der 1970er Jahre Mädchen als kindliche Prostituierte vermarktet werden, werden im damaligen real existierenden sozialistischen Rumänien Mädchen als lebendige Automaten für die Olympiade dressiert. Der Roman umschreibt die harten Trainingsjahre von Nadia Comãneci, der dreifachen, rumänischen und überraschenden Goldmedaillengewinnerin im Turnen 1976 in Montreal bis...

Menschliche Abgründe

Estland im Zweiten Weltkrieg. Drei EstInnen, deren Lebensgeschichten in einem Netz aus Intrigen, Aggression, Liebe, familiären Banden und Abhängigkeiten miteinander verwoben sind. Roland kämpft mit voller Überzeugung im Untergrund für die Freiheit Estlands. Sein Cousin Edgar ist ein skrupelloser Opportunist und nur auf sein eigenes Vorankommen bedacht. Nach Bedarf kreiert...

Gold, Silber, Bronze

Cosma, die fichtenfällende Gärtnerin, muss sich genau an ihren Arbeitsplan halten, sie lebt sozusagen auf Bewährung im Goldenen Sektor, überwacht von der Sozialen Kasse, der Nachbarin, ihrem Chef, ihrem Lover und ihrer Mutter. Sie darf keinen Kontakt zu alten Menschen haben. Dabei liegt gerade eine sehr alte Frau vor ihrer...

Suchen

Eliza wächst bei ihren Großeltern in Serbien auf, ihre Sommerferien verbringt sie stets bei ihren Großeltern väterlicherseits in Rumänien. Als sie 16 Jahre alt ist, fährt sie zu ihrer Mutter nach Paris, wo diese mit ihrer Geliebten lebt.Doch aus dem lange herbeigesehnten Zusammensein wird nur eine kurze gemeinsame Zugfahrt nach...

Flucht mit Folgen

In ihrem fünften Roman folgt Ricarda Junge der Lebens- und Familiengeschichte der 29-jährigen Schriftstellerin Anna. Der Roman wird aus der Ich-Perspektive von Anna erzählt, die Geschichte(n) nicht ruhen lassen kann und will und sich nächtelang dem Schreiben widmet. Dieser Rahmen bietet die Möglichkeit, tief in verschiedene Zeit- und Handlungsebenen einzutauchen....