Kategorie: Wissenschaft & Sachbuch

Selbstliebe: Das Franchise-Selbsthilfebuch 

Bei manchen Leserinnen sind die Bücherregale mit Selbsthilfeliteratur gut gefüllt und sie sind wahre Liebhaberinnen der diversesten Methoden, Empfehlungen und Tipps; esoterische Geborgenheitserfahrungen, Ritual-Anleitungen und vehemente To-Do-Listen, alles darf sein. Ich zähle mich da nicht dazu. Was die ehemalige Schauspielerin und NLP-Anhängerin Ina Rudolph in ihrem neuen Buch zur Selbstliebe...

Aus dem Leben einer Frauenärztin 

Claudia Schumann, inzwischen pensioniert, beschreibt in diesem lesenswerten Band ihre Arbeit als Gynäkologin, erst als Spitalsärztin, später mit eigener Praxis. In den 1950er Jahren geboren gehört die deutsche Ärztin zu den Pionierinnen auf ihrem Gebiet. Erst recht, da sie sich bald entschließt, ihre Fachärztinnenausbildung mit einer Ausbildung zur Psychotherapeutin zu...

Absage an die Schulmedizin

Das Sachbuch von Gabriele Freytag lässt die Leser_innen in eine Welt nach einer Krebsdiagnose eintauchen. Ihr Zwiespalt mit der westlichen Schulmedizin und deren Konsequenzen, welche durch diverse Eingriffe für das Individuum entstehen, zieht sich durch den gesamten Inhalt und schon von Beginn an wird klar, dass sie sich weigert “sich...

Unsere rothaarigen Verwandten im Wald 

Signe Preuschoft hat ihr Leben als Forscherin und Tierschützerin ganz der Arbeit mit Orang-Utans gewidmet. In ihrem Buch schildert sie eindringlich die Zusammenhänge vom Bestehen großer, von Menschen unbeeinträchtigter Urwaldflächen und dem Leben der vom Aussterben bedrohten Menschenaffen. Sie hat Affen-Waisenkinder in eigens errichteten „Schulen“ in Borneo großgezogen und innige...

Raunächte – Zeit zum Kochen und Lesen

Isabella Farkasch brachte im Vorjahr mit ihrem „Koch-Lesebuch“ nach einer Märchensammlung für Erwachsene das zweite Buch zum Thema Raunächte heraus. Im vorliegenden Band werden die Raunächte rund um Weihnachten jeweils in kurzer Form beschrieben und ihre Rituale und Bräuche aus verschiedenen Regionen, vor allem ländlichen Gebieten, dargestellt. Dazu gibt es...

Bunt wie Papageienfedern

Die farbprächtigen Bilder Frida Kahlos sind oft von ihren geliebten Tierfreundinnen und –freunden bevölkert. Sie waren ihr Gesellschaft und Inspiration. Im Haus in der Casa Azul und im Hof mit einer eigens entworfenen Spielpyramide tummelten sich Affen, Hunde, Katzen, Truthähne, ein Pfau, ein Adler, ein Reh und ein Papagei. Die...

Die Schapire-Schwestern

Die Nationalgalerie Berlin besitzt ein expressionistisches Porträt von Rosa Schapire aus dem Jahr 1920, das sie mit genervtem Gesichtsausdruck zeigt, man meint darin ein „Bist du bald fertig?“ zu lesen. Das richtet sich an den Maler des Bildes, Walter Gramatté, dem Schapire – neben anderen jungen Kunstschaffenden – zu öffentlicher...

Weltverbessern in Wirtschaftsbetrieben

In dem zweijährigen Forschungsprojekt „Future is Female“ haben die Autorinnen 20 kleine und mittelständische Unternehmen in Bayern sowohl begleitet als auch ihre Maßnahmen evaluiert, die in ihnen zu mehr Gender- und Diversitygerechtigkeit führen sollten. Ziel war dabei nichts weniger, als die Arbeitswelt „humaner“ zu gestalten und Wertschätzung für Vielfalt zu...

Veränderte Unis – veränderte Karrieren?

Der Einzug markt- und wettbewerbsbezogener Organisationsinstrumente in Universitäten verändert diese seit einigen Jahren. Im vorliegenden Sammelband wird nachgefragt, wie dies auf akademische Geschlechterarrangements und Geschlechterforschung Einfluss nimmt. So wird der Exzellenzbegriff auf seine geschlechtertheoretischen Implikationen hin untersucht und im Kontext von Gleichstellungsinitiativen und Bewerbungskriterien verortet; britische und österreichische Wissenschaftler*innen wurden...

Häusliche Pflegearbeit in Italien

In Italien ist das „Migrantin in der Familie“-Modell der häuslichen Pflege äußerst weit verbreitet. Luisa Talamini fragt in ihrem Buch, warum – warum pflegen vor allem Frauen*, warum zu Hause und warum Migrant*innen? Eine Stärke der Arbeit liegt darin, in einer kritischen Betrachtung der Familie als zentrale Instanz das Dilemma...