Kategorie: Belletristik

Ausweg aus der Zwangsprostitution

In ihrem spannenden Thriller thematisiert die Autorin die Problematik der Zwangsprostitution von minderjährigen Migrantinnen. Peter, ein alleinstehender Journalist, lernt Li, eine minderjährige Vietnamesin in einem Wiener Bordell kennen. Ihm vergeht sofort wieder die Lust auf Sex. Er verspricht Li, sie aus der Zwangsprostitution zu befreien. – Am nächsten Tag ist...

Besuch aus der Vergangenheit

Beatrice Kaspary und ihr Kollege Florin Wenninger, KollegInnen in der Abteilung Leib und Leben bei der Salzburger Polizei, lösen bereits ihren vierten Fall.  Schnell stellt sich heraus, dass das erste Mordopfer Markus Wallner, ein unfreundlicher und aggressiver Widerling, Beatrice Kaspary persönlich bekannt war. Das zweite Opfer, Andrea Martinek, hat ebenfalls...

Ganz schön eng!

In Untersuchungshaft, in einer acht Quadratmeter großen Gefängniszelle sitzt Hannah. Die junge Ärztin weiß nicht, was sie getan hat. Kurz nachdem sie erfährt, dass ihr Lebensgefährte und ihre beste Freundin eine erotische Beziehung miteinander pflegen, werden beide tot in der Wohnung der Freundin aufgefunden, vermutlich ermordet. Neben der männlichen Leiche...

Über die nicht allzu feine Gesellschaft

Wir schreiben das Jahr 1922. Handverlesene Gäst_innen treffen sich zum Tango-Tanzkurs im Grand Hotel Panhans am Semmering. Durch eine Verkettung von Umständen mitten drin: die pensionierte Lehrerin Ernestine in Begleitung des Apothekers Anton. Ernestine ist neugierig, Ernestine ist unkonventionell und Ernestine ist furchtlos. Bloß eines kann Ernestine nicht: tanzen. Das...

Entgiftung auf böse

Jane Hughes arbeitet in einem Tierheim, lebt ein wenig zurückgezogen in einem kleinen Haus und beginnt gerade eine Beziehung mit Will. Allerdings weiß jemand, dass Jane gar nicht Jane heißt, sondern Emma Woolfe. Diesen Namen hat sie vor einigen Jahren abgelegt, nach ihrer Rückkehr von einer Reise nach Nepal. Emma/Jane...

Gefährliche Liebschaft(en)

Aislinn wird tot in ihrem Haus aufgefunden. Ganz offensichtlich hat sie ein romantisches Dinner for two vorbereitet, bevor sie ermordet wurde. Die Vermutung liegt sehr nahe, dass wohl der Liebhaber auch ihr Mörder war. Als ihre beste Freundin etwas von einem geheimen Liebhaber erzählt, werden die beiden Ermittler_innen doch stutzig...

Verwirrung in Georgien

Tbilissi im Hochsommer: unerträglich heiß, und dann noch eine Tote. Die Kindergärtnerin Eliso wurde mit ihrem eigenen Bügeleisen erschlagen. Der unerfahrene Ermittler Wato kommt nicht und nicht voran. Es ist aber auch schwierig, sich gegen die verschworene Gruppe der Freund_innen von Eliso durchzusetzen. Storchi und Magda sind mit Eliso im...

Eine Liebes- und Familiengeschichte

Die so unterschiedlichen Frauen Leni und Esra, beide um die Vierzig, lernen sich kennen und im Verlauf der Geschichte lieben. Sie entdecken, dass viele Erinnerungen und Emotionen aus ihrer Kindheit sie mit ein und derselben Person verbinden – der geheimnisvollen Ruth. In welcher Beziehung stehen sie zur dieser Frau? Sie...