Autorin: m l

„Falscher Glitzer“ in Amerika

Eine Collage aus Gedichten, handgeschriebenen Satzbruchstücken, Zitaten und Fotos ist das Ergebnis mehrerer Reisen einer Autorin und eines Fotografen, die sich, so steht es im Nachwort des Herausgebers, auf die Spuren der Beatniks machten, um Amerika für sich zu entdecken. Von Kalifornien über Arizona nach New York, vom hohen Norden...

Junge Liebe führt durch die Galaxie

Mia hat gerade die Schule abgeschlossen und beginnt etwas verloren eine Ausbildung zur Restauratorin von Gebäuden. Sie wird in das Team von Alma aufgenommen und reist mit diesem durch die Galaxie, um alte Gebäude wieder in Schuss zu bringen. Doch ihre Vergangenheit beschäftigt die verschlossene Mia, die Erinnerungen an ihre...

Verschiedene Realitäten derselben Welt

Penelope springt zwischen zwei Leben hin und her – sie arbeitet im Rahmen einer Hilfsmission als Chirurgin in Aleppo, konfrontiert mit Krieg, Trauma und Tod und ist zugleich Mutter einer pubertierenden Tochter und Ehefrau. Ihre Familie wartet in Brüssel auf sie, in immer unregelmäßigeren Abständen kehrt sie dorthin zurück. Das...

Gegen jegliches Gewissen

Anhand der Erzählungen ihrer Familie, alten Fotos und Briefen erzählt Hannah Brinkmann die Geschichte ihres Onkels, eines Pazifisten, der trotz größter Gewissensbisse 1972 zur Wehrpflicht in der Bundesrepublik Deutschland eingezogen wurde. Mit höchstem Detailreichtum zeichnet Brinkmann einen Teil der Nachkriegsgeschichte, die zum größten Teil vergessen ist: fast 20 Jahre nach...

Satirischer Blick auf Israel und Umgebung

Nili Broshi hat eine heiße Spur: Eines der sagenumwobensten Artefakte der Welt, die Bundeslade, soll sich mitten im Grenzgebiet von Israel und Palästina befinden! Schon ihr Vater, renommierter und mittlerweile dementer Archäologe, hatte sich vor seiner Erkrankung auf die Suche nach dem verschollenen Kultgegenstand gemacht und entsprechende Ausgrabungen vorgenommen. Voller...

Von Tiefsee-Kreaturen und Windelwechseln

In Bea Davis’ Graphic Novel „A Child’s Journey – Drawn by Mama“ präsentiert uns die Autorin und Illustratorin eine über acht Jahre gesammelte Auswahl an Comics aus „Samurais’s Visual Journey“ – einem visuellen Tagebuch über das Leben ihres Sohnes, welches sie mit der Geburt von diesem begann.Auf humorvolle und ehrliche...

Ein fast modernes Märchen

Es wurde lange mit Spannung erwartet, Joanne K. Rowlings erstes Kinderbuch seit der Harry-Potter-Reihe. In dieser Hörbuchfassung, im Deutschen großartig gelesen von Heike Makatsch, findet sich nun alles wieder, was man sich von einer der meistgefeierten Geschichtenerzählerinnen erwarten darf. Schlaraffien, das Land in dem alles gut zu sein scheint, und...

Wenn der Hunger aufs Leben fehlt

Wie Gedichte wirken die 36 Nachrichten, mit denen sich die kleine Schwester an die größere wendet, weil diese begonnen hat, sich zurückzuziehen und hinter ihrer Kinderzimmertür zu verschließen. Die große Schwester, zu der die jüngere mit liebevoller Bewunderung aufschaut, hat aufgehört zu essen, zu lachen und das Leben zu lieben....

Spannung in den Sommerferien

Es ist der Beginn der Sommerferien und Paula, die Protagonistin des Krimi-Abenteuers „Welche Farbe hat mein Tag?“ vermisst ihre beste Freundin Franziska, die mit ihrer Familie auf Campingurlaub ist. Paula vertreibt sich die Zeit mit ihrem Lieblingshobby Fotografieren. Als sie ein Foto schießt, flattert plötzlich ein Wellensittich ins Bild. Paula...

Nicht nur ein Jugendbuch

Schonungslos ehrlich folgt der Jugendroman der Protagonistin Greta in ihrem pubertierenden Alltag. Die vielen Unsicherheiten, die in dieser Lebensphase nun mal nicht ausbleiben, werden vor allem von einem Thema dominiert: Gretas Brüste. Verletzende Blicke und Bemerkungen führen dazu, dass sich Greta mehr und mehr einschränkt, zurückzieht und sich in übergroßen...